Donnerstag, 12. März 2015

Rums #2

Erschreckend, aber wahr, dies ist tatsächlich erst mein 2ter RUMS-Beitrag....
Ich habe mich getraut und habe endlich mal wieder etwas für mich genäht. Irgendwie bin ich mir immer nicht sicher, welcher Schnitt mir gefällt und ob er mir steht. Ganz zu schweigen von dem riesen Problem der richtigen Stoffauswahl. Mir gefallen viele Stoffe, das ist nicht das Problem. Viel ehr kenne ich mich selbst nur zu gut und weiß genau, dass ich eben nur sehr wenige Muster und Farben trage.... Und mit viel Liebe ein tolles Shirt nähen, das dann aber nur im Schrank liegt, macht ja auch ehr weniger Sinn... Also habe ich einfach nicht mehr für mich genäht.
Ein Zustand, der mich aber auch irgendwie unzufrieden macht. Ständig sehe ich hier Bilder von euren tollen Shirts, die ihr für euch näht und bin immer ganz neidisch, weil ich eigentlich auch gerne so tolle selbstgenähte Klamotten tragen will.
Und dann lief mir die Neuauflage von Yolanda von Regenbogenbuntes über den Weg und ich wusste: Den will ich haben! In blau!!!! Gesagt, getan und schnell nen Meter bei Alles für Selbermacher bestellt. Ok, die Stofffrage war geklärt, blieb die Frage nach dem richtigen Schnittmuster. Irgendwie hab ich mich nach der Schwangerschaft noch immer nicht so ganz an die "neue" Figur gewöhnt, aber die zusätzlichen Pfunde wollen auch irgendwie nicht mehr so richtig weg... Und so bin ich immer noch auf der Suche nach dem perfekten Schnitt für mich. Aber, wer nicht mal was Neues ausprobiert, der kommt halt auch nicht weiter. So hab ich mir dann mal ein neues Schnittmuster gegönnt: Frau Liese von Schnittreif. Und ich muss sagen, ich bin tatsächlich ganz angetan! Das Shirt sitzt wirklich toll und auch die Kombination von Stoff und Schnitt gefällt mir total gut!
Aber schaut doch einfach selbst.









Schnitt: "Frau Liese" von Schnittreif
Stoffe: "Yolanda" von Alles für Selbermacher
verlinkt mit: RUMS, Herzensangelegenheiten

Wow, das war also mein 2. RUMS-Beitrag... Und ich bin mir sicher, dass bald noch mehr folgen werden, denn der nächste Stoff liegt schon bereit... Und ich glaube, den Schnitt kenne ich auch schon.
Und noch eins kann ich euch sagen: Ich bin froh, dass ich normalerweise hinter der Kamera stehe ;-)

Genießt den sonnigen Tag, bis dahin!

Kommentare:

  1. Hach - das ist Dir herrlich gelugen! Bitte mehr davon! Und das nächste Mal darfst Du auch gern Dein Gesicht präsentieren - ich würde mich freuen! *drück*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, meine Liebe, ich bin auch wirklich happy, dass ich mich getraut habe! :-)

      Löschen
  2. Total toll !
    Und weil Herzen drauf sind, lade ich dich ein zu meiner Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ellen, lieben Dank für die Einladung! Habe meinen Post direkt mal verlinkt! ;-) Und dein Logo hole ich auch noch auf meine Seite, sobald ich verstanden habe, wie das geht *lach*
      Liebe Grüße, Joschi

      Löschen
  3. Der Stoff wird bei mir auch noch gestreichelt... ;) Sieht super aus!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Doris! Ich spiele auch schon mit dem Gedanken, ihn mir auch noch in einer anderen Farbe zu bestellen! Bin echt verliebt in den Stoff! :-)

      Löschen
  4. Super schön, Deine Frau Liese.
    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  5. Perfekte Wahl: Perfekter Stoff und ein richtig passendes Schnittmuster. Deine FrauLiese steht Dir hervorragend!
    Ich trage mich mal als Leserin ein und hoffe auf viele weitere Kleidungsstücke von und "an" Dir!

    FrauLiese ist einfach ein tolles Schnittmuster, das ich bislang auch schon 2x (und weitere werden jetzt am Wochenende folgen!) genäht habe. Nr. 1 war etwas zu groß (ich mags eher etwas enger und figurbetonter) aber mit einem Top drunter durchaus tragbar, Nr. 2 ist perfekt :-)
    Bis vor wenigen Monaten habe ich Kleidung für mich auch kaum (lag vielleicht auch an mehreren missglückten Stücken) genäht, dann ist der Knoten aber geplatzt und seitdem nähe ich mir jedes Wochenende mindestens ein neues Kleidungsstück.

    Liebe Grüße und Dir ein schönes We,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, vielen Dank für dein liebes Feedback! Ich bin auch immernoch total zufrieden mit meiner Wahl! Und auch wenn ich für das nächste Shirt schon einen anderen Schnitt ausgewählt habe, wird das mit Sicherheit nicht meine letzte Frau Liese gewesen sein ;-)
      Und ich freue mich natürlich total, dass du meinem Blog folgst!!! <3
      Sonnige Grüße, Joschi

      Löschen
  6. Nice post, things explained in details. Thank You.

    AntwortenLöschen